Die Welt verstehen – wie ist das möglich?

Für den gesellschaftlichen Transformationsprozess brauchen wir Bilder der Gesellschaft und ihrer Dynamik. Unsere komplexe Welt ist aber nicht mehr (nur) mit den Mitteln von Analyse und Vernunft zu verstehen. Wir brauchen neue Modelle zur Erklärung der Welt. Die Transformation beginnt in unserem eigenen Kopf.

Im Raum der Community for Change schaffen wir Raum, um systemisch weiter zu denken...

Wir schaffen Räume für gesellschaftlichen Diskurs

Bei unseren regelmäßigen Foren stellen wir Expert:innen und ihre Thesen zur Transformation vor und zur Diskussion. Dabei geht es darum,
 

  • über den Tellerrand schauen und das bisher Ungesehene in den Blick zu nehmen

  • Entscheidungen von heute von der Zukunft her zu denken

  • neue Perspektiven kennenzulernen, die irritieren und inspirieren

Systemisch Weiter Denken.
CFC_Illus_2.png
CFC_Illus2_DISKURS2.png

Wir schaffen Räume für Lernen und Experimentieren


Wissen vernetzen – Wissen teilen
Transformation beruht auf Wissen, Erfahrung, Neugier und Mut. Wissen zu teilen bedeutet, Wissen zu mehren.

Lern-Labs
In den Labs werden Wissen und Erfahrung zu verschiedenen Fragen der gesellschaftlichen Transformation angeboten: Fachwissen, Prozesswissen, Organisationswissen und anderes. Dabei ist uns wichtig, dass Wissen wirksam werden kann.

Es ist fünf vor neu.

Wir begleiten bei der Entwicklung von Lösungen

Transformation ist kein Spaziergang.
Viele Menschen, Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Körperschaften sind bereits auf dem Weg , eine gute Zukunft für alle zu gestalten. Wer sich in den Prozess gesellschaftlicher Transformation einmischt, wer mitwirken und mitgestalten will, wird sich unweigerlich in die Dynamiken und Widersprüche komplexer Systeme verstricken. Einfache Lösungen und Antworten gibt es dafür nicht.

„Solution Labs“
Wir sind systemische Berater:innen, die über Erfahrung und Wissen über die Begleitung komplexer Veränderungsprozesse verfügen. Für alle inhaltlichen Fragestellungen ziehen wir Expert:innen aus unserem Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft hinzu und stellen jeweils passende Teams zusammen, die gemeinsam eine umfassenden Blick auf die Situation haben und gemeinsam Lösungen entwickeln.

Systemisch weiter denken.

CFC_Illus2_BERATEN2.png