Es ist fünf vor neu!

Unsere Gesellschaft befindet sich im Umbruch: etwas „Altes“ geht zu Ende, etwas „Neues“ entsteht gerade. Viele Menschen und Organisationen engagieren sich für eine gute Zukunft und ein „Gutes Leben für alle“ – für die Realisierung der SDG’s und der Charta der Menschenrechte.

CFC_Illus2_ENERGIEfV.png

Energie für Veränderung

Unsere Überzeugung ist, dass der Umgang mit den größten Herausforderungen unserer Zeit –  Klimakrise, Zerstörung der Biodiversität, Bedrohung der Demokratie und zunehmende ökonomische Ungleichverteilung – neue Formen der Zusammenarbeit braucht.

Es geht darum, Energie zu mobilisieren und wirksam zu werden.

SDGs als Kompass

Jede Transformation ist der Prozess eines „WEG VON“ und „HIN ZU“. Wir wollen „hin zu“ einer guten Zukunft für alle. Menschenrechte und die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sind für uns Anker und Kompass der Transformation. Der Weg dazwischen führt durch Widersprüche, Konflikte, Unsicherheit, Freude und Zuversicht. Das alles kostet Kraft.

Dieser Weg wird leichter, wenn wir die Ziele vor uns sehen, zu denen hin wir uns bewegen wollen.

CFC_Illus2_SDG.png